Melanie Winiger im TV-Magazin TELE
Redaktor Mischa Christen fühlte der Miss Schweiz von 1996, Schauspielerin und Moderatorin Melanie Winiger auf den musikalischen Zahn. Er spielte ihr Songs vor, und Frau Winiger durfte kommentieren. Immerhin präsentiert das ehemalige Model schon zum zweiten Mal die Swiss Music Awards.

Das Musikquiz mit Melanie Winiger:

1. Ramones: «Blitzkrieg Bop»

YouTube Preview Image

Melanie Winiger: „Sind das die Sex Pistols? Nicht? Die Ramones – Mist, das hätte ich wissen müssen. Denn mein Sohn besitzt sogar ein T-Shirt von denen. Ich mag Punk-Rock.“

Die Paldauer: «Tanz mit mir Corinna»
YouTube Preview Image

Melanie Winiger: „Oje, Schlager ist gar nichts für mich. (Der Gesang setzt ein.) Bitte stell das ab, mir wird schon schlecht.“

3. Patent Ochsner: «W. Nuss vo Bümpliz»
YouTube Preview Image

Melanie Winiger: „Polo Hofer? Züri West? Plüsch? Ich geb’s auf. Patent Ochsner – du bist gemein. Ich bin im Tessin aufgewachsen, dort kennt man so was nicht.“

4. DJ Mind-X and Friends: «Streetparade Hymne 2001»
YouTube Preview Image

Melanie Winiger: „Techno mag ich nicht.“

5. Antonio Vivaldi: «La Follia»
YouTube Preview Image

Melanie Winiger: „Mit klassischer Musik kenne ich mich nicht so gut aus. Aber sie interessiert mich immer mehr.“

6. Deicide: «Homage for Satan»
YouTube Preview Image

Melanie Winiger: „Coole Gitarre. (Der Gesang setzt ein.) Oh, nein! Death Metal gefällt mir nicht. Hat der Verstopfung? Bei Songs sind mir die Texte wichtig. Leider verstehe ich bei dem Sänger kein Wort.“

7. Bligg: «Rosalie»:
YouTube Preview Image

Melanie Winiger: „Bligg. Ein guter Freund meines Mannes. Mit Mundart- und Volks­musik kann ich aber wenig anfangen.“

8. Madonna: «La Isla Bonita»:
YouTube Preview Image

Melanie Winiger: (Sie summt mit.) „Klar, Madonna. Ich mag ihre Musik, aber die Luft ist langsam draussen.Trotzdem: Madonna ist Kult.“