«77 Sunset Strip»
Krimiserie 1960–1966, ARD

„Es ware nicht nur die hartgesottenen
Geschichten, es war vielmehr der
Humor, mit dem die Krimiserie daherkam.
Vor allem Gerald Lloyd «Kookie»
Kookson III (Edd Byrnes, 78) spielte die
eigentlichen Stars Stuart «Stu» Bailey
(Efrem Zimbalist Jr., 92) und Jeff
Spencer (Roger Smith, 78) förmlich an
die Wand. Erst mit der Rolle als Parkwächter
von Dean Martins Edelrestaurant
Dino’s Lodge bedacht, stieg
der James-Dean-Verschnitt schon
bald zum unverzichtbaren Assistenten
des Detektiv-Duos auf. Kookies freche
Sprüche wie «Wuchtbrumme» oder
«Steiler Zahn» wurden zum Kult-
Jargon der 50er-Generation, er selber
zum Teenie-Idol. Bis zu 15’000 Fan-
Briefe soll er pro Woche erhalten haben.
Seine Beliebtheit bei uns verdankte
der Dauer-Haarkämmer auch
der exzellenten Synchronisation
durch Hans Clarin (1929–2005). Der
verpasste «Kookie» seine berühmte
kieksige Stimme, wie später auch
dem vorwitzigen «Pumuckl».
Bei der 6. Staffel brachen die Quoten
ein. Mit ein Grund war sicher, dass
Publikumsliebling «Kookie» fehlte.
Byrnes, der mit seinem Erfolg nicht
klarkam und zu trinken begann,
wurde aus der Serie gestrichen.“ JAG

YouTube Preview Image YouTube Preview Image