«Wetten, dass…?»
Show, 31.10.87, SRF/ZDF

 Irgendwie scheinen die Zeiten der grossen Überraschungen bei «Wetten, dass …?» vorüber zu sein. Schmunzelnd erinnern wir uns etwa an Paris Hilton, die am 15. Mai 2005 kommentarlos, sieben Minuten vor dem Ende der Sendung, erschien und damit den Ablauf durcheinanderwirbelte. Oder an Patrick Lindner, der am 22. März 1997 seine verlorene Wette einlöste und den Spice Girls – auf deren Wunsch hin – kurz seine Unterhose zeigte. Für echte Aufregung und dicke Schlagzeilen aber sorgte die US-Sängerin Cher  damals 41) mit ihrem Auftritt am  31. Oktober 1987: Mit einem schwarzen Etwas aus gar nichts wollte die Entertainerin ihren neusten Song präsentieren. Nicht dass den ZDF-Verantwortlichen darob graue Haare gewachsen wären, aber so wollte man sie nicht vor die Kamera lassen. Flugs verpasste man der Künstlerin ein Röckchen, das allerdings nicht wirklich viel verhüllte. Zwei Jahre später sorgte Cher mit demselben Outfit in ihrem Musikvideo «If I Could Turn Back Time» wieder für Aufregung. Viele TV-Sender verweigerten die Ausstrahlung – sogar MTV verzichtete zuerst und zeigte es später erst nach 21 Uhr. (Gabrielle Jagel)

Das umstrittene Kostüm ist heute kein Schocker mehr:
YouTube Preview Image