Deutsches Nipplegate

4. Oktober 2012, ZDF Neo

 

Zu viel Lob macht übermütig. Auch das Moderatoren-Duo Klaas Heufer- Umlauf und Joko Winterscheidt, besser bekannt als Joko & Klaas, wusste anscheinend nicht mehr, wo der Spass aufhört. In ihrer Show «Neo Paradise» sollen sie eine Messehostess auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) sexuell belästigt haben. Das kam so: Bei dem Spiel «Wenn ich du wäre …» forderten sich die beiden Moderatoren immer wieder zu Mutproben heraus. So schlug Klaas in der Sendung vom 4. Oktober vor: «Verwickel sie in ein Gespräch Gespräch, fass sie einmal an die Moppelklampen und zweimal an den Arsch.» Joko war die Situation sichtlich unangenehm, er ging dann doch zur Hostess und berührte sie mit dem Zeigefinger an Po und Busen. Heufer-Umlauf kommentierte die Aktion breit grinsend: «Der war das auch so unangenehm, die hat sich so richtig entwürdigt gefühlt. Die fährt jetzt gleich nach Hause, und dann wird sie schön heulen unter der Dusche.» Gar nicht lustig fanden das viele Zuschauer und lösten einen regelrechten Shitstorm im Netz aus. Eine Entschuldigung liess nicht lange auf sich warten. Via Twitter erklärte Klaas: «Wir haben kein Taktgefühl bewiesen und lustigen Quatsch mit fahrlässigem, beleidigendem Schwachsinn verwechselt. Es tut uns ehrlich leid.»